Gemeinschaftsbildung

Titel: Gemeinschaftsbildung - Der Weg zu authentischer Gemeinschaft
Verlag: Blühende Landschaften
Erscheinungsdatum: 18. September 2014
Autor(en): Scott M. Peck
Genre:
Seiten: 432
ISBN13: 978-3981686029

Klappentext/Synopsis:

Unsere materiellen Errungenschaften haben nicht nur existentielle Umweltprobleme hervorgebracht, sie führen in der industriellen Welt auch zu emotioneller Verarmung wie Einsamkeit, Depressionen und hohen Scheidungsraten. Was in unserer Gesellschaft fehlt, ist wirkliche Gemeinschaft, in der man sich tatsächlich nah ist. In Notsituationen erlebt man, wie intensive Gemeinschaften entsteht, aber kann dieser besondere Gemeinschaftsgeist auch willentlich geschaffen werden ohne äußere Katastrophen?

In vielen Jahren der Forschung und konkreten Erfahrungen hat Scott Peck die Grundlagen von wirklicher Gemeinschaft herauskristallisiert und festgestellt, dass eine Gruppe auf dem Weg zur wahren Gemeinschaft vier Phasen durchläuft: Pseudogemeinschaft, Chaos, Leere und Authentizität. Er hat außerdem Kommunikationsempfehlungen aufgestellt, um einer Gruppe diese wichtigen Erfahrungen zu erleichtern.

Aus dem Englischen: The Different Drum: Community-making and peace

Auszug:

Community is and must be inclusive. The great enemy of community is exclusivity. Groups that exclude others because they are poor or doubters or divorced or sinners or of some different race or nationality are not communities; they are cliques—actually defensive bastions against community.

Peck, M. Scott. The Different Drum (New-age) (S.61). Random House. Kindle-Version.