The Enneagram

Klappentext/Synopsis:

Richard Rohr and Andrea Ebert's runaway best-seller shows both the basic logic of the Enneagram and its harmony with the core truths of Christian thought from the time of the early Church forward.

The Road Back to You

Klappentext/Synopsis:

Ignorance is bliss—except in self-awareness.What you don't know about yourself can hurt you and your relationships—and maybe even how you make your way in the world. It can also keep you in the shallows with God. Do you want help figuring out who you are and why you're stuck in the same ruts? The Enneagram is an ancient personality type system with an uncanny accuracy in describing how human beings are wired, both positively and negatively. In The Road Back to You Ian Morgan Cron and Suzanne Stabile forge a unique approach—a practical, comprehensive way of accessing Enneagram wisdom and exploring its connections with Christian spirituality for a deeper knowledge of God and of ourselves. Winsome and filled with stories, this book allows you to understand more about each of the Enneagram types, keeping you turning the pages long after you have read the chapter about yourself. Beginning with changes you can start making today, the wisdom of the Enneagram can help you get on the road that will take you further along into who you really are—leading you into places of spiritual discovery you would never have found on your own, and paving the way to the wiser, more compassionate person you want to become.

Auch auf Deutsch verfügbar.

Wer du bist

Klappentext/Synopsis:

Das Enneagramm ist ein bewährtes System zur Darstellung von Persönlichkeitstypen und beschreibt genau, wie wir als Menschen gestrickt sind. Es gibt bereits viele Ratgeber zum Thema. Doch dieses Buch ist etwas ganz besonderes! Die Autoren beschreiben praktisch und verständlich das Konzept und stellen dabei gut nachvollziehbar die Verbindung zur christlichen Spiritualität und zum Leben als Christ her.

Auch auf English verfügbar.

Du und die anderen

Klappentext/Synopsis:

Man muss die Menschen nehmen, wie sie sind - es gibt keine anderen. Sicher. Aber wie viel Konfliktpotenzial in unseren Beziehungen ließe sich entschärfen, wenn wir besser verstünden, wie der andere tickt - und wir selbst auch? Das seit vielen Jahren in der Praxis bewährte System des Enneagramms beschreibt genau, wie unterschiedliche Persönlichkeitstypen gestrickt sind und was uns - meist unbewusst - im Innersten antreibt, positiv wie negativ. Wer die unterschiedlichen Typen kennt, kann die Welt mit den Augen des anderen betrachten. Und gelassener auf Konflikte reagieren. Es hilft dabei, einander weniger zu be- oder verurteilen und besser zu verstehen. Suzanne Stabiles humorvolle, mit eindrücklichen Beispielen gewürzte Darstellung nimmt ihre Leser mit auf den Weg zu den gelingenden, liebe- und verständnisvollen Beziehungen, die wir uns alle wünschen.

Mein fliegender Teppich des Geistes

Klappentext/Synopsis:

Eigene spirituelle Muster erkennen

In 17 Kapiteln berichtet Marion Küstenmacher von Augenblickserfahrungen, aus denen sich im Verlauf ihres Lebens spirituelle Fäden sponnen, die sich heute fest mit ihrem Bewusstseinsfeld verwoben haben. Jedes Kapitel folgt einem Dreischritt: Die Autorin erzählt von einer besonderen Kindheitserfahrung und fragt dann, wie dieses Basismotiv in der mystisch-theologischen Tradition wahrgenommen und gedeutet wird. In einem dritten Schritt macht sie schließlich deutlich, wie sich das Thema in ihrer Biografie entfaltet hat und wo es sie heute trägt und weiterführt.
Entstanden ist die sehr persönliche Geschichte eines spirituellen Weges, die zugleich eine Einladung ist, die Muster mystischer Spiritualität im eigenen Leben zu entdecken und ihnen nachzugehen.

»Den fliegenden Teppich meines Erwachsenen-Bewusstseins erlebe ich heute als ein fluides, mobiles, immer noch vorläufiges Territorium, ein ›Gefährt‹ des Geistes, auf dem zu reisen ich nicht müde werde.« (Marion Küstenmacher)